Die neue
Immunkarte.

Dein EU-COVID-19-Impfzertifikat

immer dabei!

Hol Dir Deine! Partner-Apotheke werden

Die neue
Immunkarte.

Dein EU-COVID-19-Impfzertifikat

immer dabei!

Hol Dir Deine! Partner-Apotheke werden

Bekannt aus

Was ist die
Immunkarte?

Die neue Immunkarte ist das physisch-robuste Äquivalent des europaweit akzeptierten Impfzertifikats des Bundes- gesundheitsministeriums.

Wie funktioniert die
Immunkarte?

Rückseitig ist derselbe QR-Code abgebildet wie in der offiziellen CovPass-App oder Corona-Warn-App.

Mit der neuen Immunkarte können Nutzer europaweit ihren Impfstatus zuverlässig ausweisen, ohne dabei befürchten zu müssen, dass ihnen der Handyakku einmal ausgeht. Damit steht dem spontanen Besuch von allen - bei dem dein Impfstatus ausgewiesen werden muss - nichts mehr im Wege.

Hinweis: Keine der gesetzlichen Regelungen zu Einlassbedingungen werden von uns beeinflusst.

Hol Dir Deine
Immunkarte!

Jetzt kaufen!

Wer akzeptiert die
Immunkarte?

Der QR-Code der Immunkarte wird in der gesamten EU anerkannt. Er kann durch alle in der EU verwendeten offiziellen Scan-Apps gelesen werden.

Wie kann ein Start-up gewährleisten, dass die Immunkarte europaweit anerkannt wird? Die Europäische Union hat sich auf ein europaweit-gültiges QR-Code-Format geeinigt, welches nur durch offizielle Stellen, wie das Bundesgesundheitsministerium/
Robert-Koch-Institut generiert werden kann. In Deutschland werden diese QR-Codes unter anderem in Apotheken generiert.Weil durch unsere Partner-Apotheken genau dieser offizielle QR-Code auf dem EU-Impfzertifikat by Immunkarte abgebildet wird, kannst du die Immunkarte in ganz Europa problemlos verwenden - lass einfach den rückseitigen QR-Code bei Eingangskontrollen scannen.

Was nützt mir die
Immunkarte?

Die physische Karte ist der robuste Reisebegleiter für jung und alt - Kein Smartphone notwendig

Die neue Immunkarte ist dein perfekter Begleiter auf deinen Reisen quer durch ganz Europa - egal ob im Flugzeug, im Stadion, im Restaurant, oder Kulturstätten - dein unerschöpflicher Begleiter ist stets an deiner Seite.Die Immunkarte lässt dich auch in einer langen Partynacht oder auf einer langen Reise, in der dein Handyakku sich schon lange verabschiedet hat, nicht im Stich.

Wie bekomme ich die 
Immunkarte?

Du kannst die Immunkarte ganz bequem in einer unserer Partner-Apotheken kaufen. Deine personalisierte Immunkarte wird dir dann innerhalb weniger Werktage nach Hause geschickt.

Einfach in der Partner-Apotheke Impfdaten hinterlegen lassen und Lieferadresse angeben, diese fordert dann deine personalisierte Immunkarte mit deinem Namen und dem offiziellen EU-Impfzertifikat für dich an. Nach Anforderung in der Apotheke wird deine persönliche Immunkarte produziert und dir innerhalb von 7 Werktagen nach Hause bzw. An die von dir angegebene Adresse geschickt.Die Partner-Apotheke scannt zum Anfordern deiner personalisierten Immunkarte dein EU-Impfzertifikat. Dieses kannst du mit in die Apotheke bringen oder es dir dort erstellen lassen. Wenn du dir in der Apotheke auch dein offizielles EU-Impfzertifikat erstellen lassen möchtest, musst du dafür deinen Impfpass/Impfdokumentation aus dem Impfzentrum/vom Arzt und deinen Personalausweis vorzeigen.

Immunkarte

Für Neukunden ist die neue Immunkarte mit dem europaweit-gültigem QR-Code nach vollständiger Impfung.

9,90 € inkl. 19% MwSt.

Hier verfügbar!

Hier bekommst du deine
Immunkarte!

Wenn du weiter runterscrollst, findest du eine Übersicht unserer Partner-Apotheken, in denen du dir deine persönliche Immunkarte ausstellen lassen kannst. Bevor Du in die Apotheke gehst, bitte einmal vor Ort anrufen!

Verfügbare Apotheken

Bald Verfügbar

Sicherheit

Sicherheit ist bei uns das A und O. Bei allem, was wir tun, sind wir, stets drauf bedacht, die höchsten Sicherheitsanforderungen zu erfüllen und die Privatsphäre zu schützen.

Erfahre Mehr

Häufige Fragen

Wie erhalte ich die neue Immunkarte?
Um die neue Immunkarte zu erhalten, benötigst du zwingend den offiziellen BMG-QR-Code des digitalen Impfpasses. Dieser wird dir entweder direkt in der Apotheke ausgestellt oder du bringst Ihn bereits mit. Damit der offizielle BMG-QR-Code ausgestellt werden kann, musst du in der Apotheke legidlich deinen Impfpass/Impfdokumentation und deinen Personalausweis vorlegen. In der Partner-Apotheke wird dann dein Name, dein BMG-QR-Code sowie deine Anschrift aufgenommen. Deine personalisierte neue Immunkarte mit dem offiziellen BMG-QR-Code auf der Rückseite wird dann produziert und direkt zu dir nach Hause geschickt.
Warum kostet die Immunkarte Geld und die digitale Lösung nicht?
Die digitale Lösung wird durch das Bundesgesundheitsministerium mit Steuergeldern finanziert. Das offizielle Impfzertifikat ist digital oder analog als Papierzettel vorgesehen. Für beide Optionen musst du selbst nichts bezahlen. Die Immunkarte als physisch-robustes Äquivalent ist ein Zusatzangebot. Wir finden, dass eine physisch-robuste Immunkarte mit dem offiziellen QR-Code wesentlich alltagstauglicher und langlebiger ist als ein Stück Papier.
In welchen Apotheken erhalte ich die neue Immunkarte?
Um deine nächstgelegene Partner-Apotheke zu finden, besuche bitte https://immunkarte.de/standorte.
Was mache ich, wenn es in meiner Nähe keine Partner-Apotheke gibt?
Sprich gerne deine Lieblingsapotheke auf die Immunkarte an! Sie kann sich kostenlos auf unserer Website als eine neue Partner-Apotheke registrieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich die Apotheken deutlich schneller registrieren, wenn sie nicht von uns, sondern von ihren Kunden auf die Immunkarte angesprochen werden. So kannst du dir hoffentlich schon bald in Kürze deine persönliche Immunkarte in deiner Region ausstellen lassen.
Wer akzeptiert die Immunkarte?
Auf der Rückseite der neuen Immunkarte ist der offizielle BMG-QR-Code abgebildet. Dieser wird europaweit von allen Stellen akzeptiert. Für mögliche Fragen zur internationalen Anerkennung über die Grenzen Europa hinaus, informiere dich gerne auf der Website des Bundesgesundheitsministerium. Wir haben darauf leider keinen Einfluss.