Kontakt.

Bei jeglichen Fragen und Anregungen kannst du uns jederzeit kontaktieren.
Füll dazu einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir zurück.


Du möchtest Partner-Apotheke werden? Dann klick hier

Vielen Dank, wir haben deine Nachricht bekommen!
Ups! Irgendwas ist schiefgelaufen. Wenn das Problem weiterhin besteht, schreiben Sie uns eine Nachricht an [email protected]

Häufige Fragen

Wie erhalte ich die neue Immunkarte?
Um die neue Immunkarte zu erhalten, benötigst du zwingend den offiziellen BMG-QR-Code des digitalen Impfpasses. Dieser wird dir entweder direkt in der Apotheke ausgestellt oder du bringst Ihn bereits mit. Damit der offizielle BMG-QR-Code ausgestellt werden kann, musst du in der Apotheke legidlich deinen Impfpass/Impfdokumentation und deinen Personalausweis vorlegen. In der Partner-Apotheke wird dann dein Name, dein BMG-QR-Code sowie deine Anschrift aufgenommen. Deine personalisierte neue Immunkarte mit dem offiziellen BMG-QR-Code auf der Rückseite wird dann produziert und direkt zu dir nach Hause geschickt.
Warum kostet die Immunkarte Geld und die digitale Lösung nicht?
Die digitale Lösung wird durch das Bundesgesundheitsministerium mit Steuergeldern finanziert. Das offizielle Impfzertifikat ist digital oder analog als Papierzettel vorgesehen. Für beide Optionen musst du selbst nichts bezahlen. Die Immunkarte als physisch-robustes Äquivalent ist ein Zusatzangebot. Wir finden, dass eine physisch-robuste Immunkarte mit dem offiziellen QR-Code wesentlich alltagstauglicher und langlebiger ist als ein Stück Papier.
In welchen Apotheken erhalte ich die neue Immunkarte?
Um deine nächstgelegene Partner-Apotheke zu finden, besuche bitte https://immunkarte.de/standorte
Was mache ich, wenn es in meiner Nähe keine Partner-Apotheke gibt?
Sprich gerne deine Lieblingsapotheke auf die Immunkarte an! Sie kann sich kostenlos auf unserer Website als eine neue Partner-Apotheke registrieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich die Apotheken deutlich schneller registrieren, wenn sie nicht von uns, sondern von ihren Kunden auf die Immunkarte angesprochen werden. So kannst du dir hoffentlich schon bald in Kürze deine persönliche Immunkarte in deiner Region ausstellen lassen.
Wer akzeptiert die Immunkarte?
Auf der Rückseite der neuen Immunkarte ist der offizielle BMG-QR-Code abgebildet. Dieser wird europaweit von allen Stellen akzeptiert. Für mögliche Fragen zur internationalen Anerkennung über die Grenzen Europa hinaus, informiere dich gerne auf der Website des Bundesgesundheitsministerium. Wir haben darauf leider keinen Einfluss.